Prim. MR Univ.Doz.Dr. Attila Dunky

Rheumatologie · Diabetologe · Internist

Wiedner Hauptstraße 71/14, A-1040 Wien

+43 1 5055395 | rheumadunky@dunky.at

Leistungen

  • Praxis für Körperenergiearbeit
  • Kinesio Taping ®
  • Paraffinbad

Praxis für Körperenergiearbeit Doris Herdina

Ich darf mich hier kurz vorstellen:

Mein Name ist Doris Herdina, ich bin 55 Jahre alt und wohne in Wien.

Ich bin seit Jänner 2017 als Ordinationsassistentin in der Praxis von Herrn Doz. Dr. Attila Dunky tätig.

Ich habe viele Jahre als Ordinationsassistentin gearbeitet und beschloss voriges Jahr meinen Traum zu verwirklichen und habe eine Ausbildung zur diplomierten Energetikerin begonnen. Diese schließe ich im September mit meiner Diplomarbeit ab.

Vor ein paar Jahren war ich schon nebenberuflich selbstständig als Bachblütenberaterin. Ich musste diese Tätigkeit aber beenden, da ich die Beratungen mit meinen Arbeitszeiten nicht mehr vereinbaren konnte.

Ab September 2017 werde ich in der Praxis von Herrn Doz. Dr. A. Dunky meinen Praxisraum eröffnen und dort folgende Methoden anwenden:

Holistic pulsing

Holistic pulsing ist eine körperorientierte Entspannungsmethode bei der die ganzheitliche Lebensenergie in Schwung gebracht wird. Stressbedingte Symptome, körperliche und geistige Blockaden können sich lösen und zu Wohlbefinden und einer tiefen Entspannung führen. Auch wenn Sie keine Beschwerden haben wirkt diese Anwendung unglaublich befreiend und entspannend. Sie werden sich wieder „wohl in Ihrer Haut fühlen“ und Sie werden auch wieder die Kraft verspüren die Sie täglich brauchen.

Mit sanften Bewegungen und speziellen Griffen werden die Zellen im Körper des Klienten in Schwingung versetzt und so die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert. Der Klient ist angezogen, am ehesten in bequemer Kleidung und kann am Rücken, am Bauch oder auch in der Seitenlage bequem auf einer Massageliege liegen.

Bachblüten

Belastende Seelenzustände wie Ängste, Sorgen, Probleme und Stress können sich krankheitsauslösend und belastend auswirken. Die 38 verschiedenen Blütenessenzen des  Entdeckers Dr. Edward Bach wirken nach dem Energieschwingungsprinzip. Durch die Wirkung der Bachblüten können die positiven Gefühle und Gedanken wieder frei fließen und bringen Ihnen Harmonie. Ihr ganzheitliches Wohlbefinden wird wieder hergestellt.

In der Beratung gehe ich sehr sanft und behutsam im Gespräch mit Ihnen auf Ihre Situation ein und finde dadurch die für Sie passenden Bachblüten. Diese bekommen Sie dann in einem Einnahmefläschchen mit nach Hause.

Praxis für Körperenergiearbeit Doris Herdina

Mitglied des Vereins Holistic Pulsing Austria/HPA  (www.holistic-pulsing-austria.eu)

Tel.: 0678/1257100, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 71/3/14
(in der Ordination von Herrn Doz. Dr. A. Dunky)

Auf Wunsch auch Hausbesuche!

Kinesio Taping ®

Die Kinesio-Tape Methode ist eine aus Japan stammende Behandlungsform die seit vielen Jahrzehnten erfolgreich verwendet wird. Durch das gezielte Aufkleben der Tapes an der Schmerzstelle wird die Stimulation der Haut und ein sanftes Anheben des Gewebes erreicht. Dies trägt vor allem zur Schmerzlinderung, zur Schwellungsreduzierung und zur Verbesserung der Lymph- und Blutzirkulation bei. Gleichzeitig bieten die Tapes der Muskulatur und den Gelenken Stabilität ohne Bewegungseinschränkung. Vor allem bei Sportverletzungen werden die bunten Tapes sehr oft verwendet.

Kinesio-Tapes sind aus einem hochwertigen, elastischen und selbstklebenden Baumwollmaterial hergestellt.

Cross Tape

Die Cross-Tapes (Akupunkturpflaster) sind klein und unauffällig anzubringen und haben dennoch eine effektive Wirkung. Durch das Anbringen von Cross-Tapes setzt man kleine aber tiefenwirksame Gewebereize. Dadurch kann eine eventuelle notwendige Behandlung durch Nadeln ersetzt werden. Das Prinzip der Akupunktur beruht auf den Meridianen (Energie-Leitbahnen) entlang des Körpers, durch die die Lebensenergie fließt. Sind die Bahnen durch Narben, Entzündungen oder Verklebungen blockiert, führt dies zu einem Ungleichgewicht im Energiefluss. Genau wie bei der Akupunktur durch kleine Nadeln, werden mithilfe der Cross-Tapes die Punkte entlang der Meridiane stimuliert. An der Stelle, wo die Cross-Tapes angebracht werden, wird die obere Hautschicht leicht angehoben. Dadurch entlastet man die darunter liegende Gewebeschicht. Dies bewirkt eine bessere Durchblutung, eine Lösung der Blockaden und eine Linderung von Schmerzen. Die Meridiane liegen nur ein paar Millimeter unter der Haut, sodass sie bereits auf kleine Reize reagieren, die durch diese Akupunkturpflaster bewusst ausgelöst werden
Das Aufbringen der Akupunkturpflaster ist im Grunde relativ einfach. Das erste Mal wird meine Therapeutin das Pflaster auftragen und Ihnen zeigen wie es gemacht wird. Danach kann das Pflaster meistens von den Patienten selbst oder bei schwer zu erreichenden Körperstellen von einem Partner oder wieder durch meine Therapeutin durchgeführt werden.
Die Kinesio-Tapes und die Cross-Tapes sind hautverträglich, wasserfest und können mehrere Tage getragen werden. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Lediglich evtl. eine Hautreizung auf den Acrylkleber.

Anwendungen:

  • Einschränkungen und Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat
  • Kopfschmerzen
  • Erkrankung der Atemwege
  • Regelbeschwerden und Wechseljahresbeschwerden
  • Probleme mit Gleichgewicht, Schwindel
  • Ohrgeräusch wie Tinnitus
  • Blasenbeschwerden
  • Hautkrankheiten (Neurodermitis, Ekzeme, Ausschlag)
  • Und vieles mehr

Privatleistung!

Paraffinbad

Paraffin ist ein altbewährtes Mittel bei Rheuma, Arthritis oder Muskelverspannungen. Es kann natürlich auch zur Behandlung von rissigen und trockenen Händen angewendet werden.

Bei welchen Beschwerden hilft ein Paraffinbad?

Menschen mit Problemen im rheumatischen Bereich wie z.B. Schmerzen in den Gelenken, Muskelbeschwerden, Arthritis, Schleimbeutelentzündungen und anderen Gelenkentzündungen können von den extremen Einschränkungen, die mit den Schmerzen einhergehen, berichten. Durch den regelmäßigen Einsatz eines Paraffinbades werden diese Beschwerden gelindert oder minimiert.

Was ist das Besondere an einem Paraffinbad?

Die therapeutische Wirkung des Paraffinbades ist im Grunde einfach zu erklären: Wärme. Da Paraffinwachs über eine ausgezeichnete Wärmekapazität verfügt, kann diese tiefenwirksam bis in die Gelenke vordringen. Außerdem wird die Muskulatur gelockert sowie die Durchblutung gefördert, sodass auch hier Verspannungen und Blockaden gelöst werden.

Nach dem Paraffinbad wird Ihnen meine Ordinationsassistentin Bewegungsübungen der Hand und Fingergelenke zeigen, die Sie dann zu Hause regelmäßig anwenden sollten.

Privatleistung!

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!